Biografie

Baumann, Sabine, Dr. phil. Studium Kunstwissenschaft, Kunstgeschichte, Kunstpädagogik, Werken/Arbeitslehre 1./2. Staatsexamen, Berufsbegleitendes Coaching Studium. Dissertation: Die KWGK von Egon Eiermann in Berlin als Bedeutungsträger. Lehrtätigkeit im Bereich kulturelle Bildung. Seit 1989 Ausstellungstätigkeit und Kunstvermittlung.1996 – 2018 Programmleiterin Bildende Kunst an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel. 2010 Konzeption Qualifizierung Kunstgeragogik – Kulturelle Bildung mit Älteren. 2004 Lehrauftrag an der Universität Oldenburg. Seit 2014 Vorstandsvorsitzende des Fachverbandes Kunst- und Kulturgeragogik. Jury- und Beiratstätigkeiten. Veröffentlichungen. Seit Sommer 2018 Freelancer in den Bereichen Kunstwissenschaft, Beratung und Kunstgeragogik. www.artofficebaumann.de